Centrum
Inteligentnych
Technologii
Informacyjncyh

Research Center
of the Inteligent
Information
Technologies

Centre
de rechere
sur IT appliquée
à la gestion

Forschungszentrum
für Intelligente
Informationstechnologien

Slide background

Willkommen auf der Website der CITI

       CITI – das Forschungszentrum für Intelligente Informationstechnologien an der Wirtschaftsuniversität in Wroclaw wurde im Jahr 2007 gegründet. Meine Leitidee war nicht nur die Einrichtung des Forschungszentrums selbst, sondern auch eines Ortes für die Anwendungen von Innovationen und Ideen der IT in Managementsystemen. In den Plänen  der CITI war, und ist auch heute, nicht nur die Arbeitsstätte für Doktoranden zu errichten, aber auch ein Begegnungsort zur Kontaktpflege zwischen den Vertretern aus der Praxis und der wissenschaftlichen Mitarbeitern. Zusätzlich dazu wollte ich auch ein Ort für die Begegnung von akademischen Lehrern mit Studenten.

       Die ersten Projekte betrafen Modellierung  und Entwurfes von selbstlernenden Systemen. Weiterhin wurden die Projekte im Bereich der Anwendungen der RFID in der Wirtschaft so wie der Methoden zur Planung und Organisation  von Informatik Projekten. Zu Ergebnissen unserer Projekte können folgende Artefakte aufgezählt werden: zahlreiche Veröffentlichungen,  und Berichte, akademische Lehrbücher, Prototypen der Anwendung von IT in Management (BWL). In dieser Zeit haben wir viele interessante Kontakte mit inländischen und ausländischen Forschungszentren geknüpft. Zusätzlich dazu haben wir intensiv mit den Partnern aus der Wirtschaft zusammengearbeitet.

       Heute, nach einigen Jahren unserer Tätigkeit, Das CITI-Zentrum führt die Forschungsarbeiten in vielen bedeutenden  Projekten und arbeitet in einigen KMUs zusammen. Beispielsweise werde ich die folgenden Aktivitäten aufzählen:

  1.    Das Projekt LOGICAL (Transnational LOGistics’ Improvement through Cloud computing and innovAtive cooperative business modeLs) 2011-2014, ist im Rahmen des EU-Programms Central Europe realisiert. Wir arbeiten mit 16 Partnern von 6 mitteleuropäischen Ländern.
  2.       Das Projekt InKoM (Intelligentes Management Cokpit) 2012-2014, wird im Rahmen des nationalen Programms InnoTech NCBiR in der Kooperation mit der Firma TETA BIC sowie Firma Credit Agricole Polen S.A. realisiert.
  3.  Das Forschungsprojekt über Anwendung von Verfahren der Künstlichen Intelligenz zur Unterstützung der Entscheidungsfindung auf Finanzmärkten. Dazu wir die Plattform A-Trader entwickelt.

       Die Nachhaltigkeit unserer bisherigen Forschungsaktivitäten wird durch die intensive Vorbereitung weiteren Forschungsvorhabens im Rahmen des bevorstehenden EU-Programms Horizont 2020 als auch weitern Calls von NCBiR und NCN.

       Ich lade Sie herzlich ein, nicht nur unsere CITI-Webseiten anzuschauen, sondern auch zur gemeinsamer Gestaltung neuer Initiativen zur Zusammenarbeit im Bereich der intelligenten Informationstechnologien und deren Anwendung in Management (BWL). Wir bitten die neunen Forschungskontakte für alle Interessierte an.

 

Prof. dr. habil. Jerzy Korczak